Katholisches Kinderhaus Sankt Elisabeth Hoyerswerda
 

Unser Haus

In unserem Kinderhaus können wir 35 Krippenkinder bis 3 Jahre, 55 Kindergartenkinder 3 bis 6 Jahre und 30 Hortkinder aufnehmen, die mit Spiel und Spaß ihren Alltag miteinander gestalten. Alle Kinder sind willkommen, unäbhängig von kulturellen und religiösen Hintergründen. Wir leben von und mit der Vielfalt jedes Einzelnen.

Die Kinder werden in 3 altersgemischten Gruppen, 2 bis 3 Krippengruppen und einer Hortgruppe in hellen, freundlichen und den Bedürfnissen der Kinder angepassten Räumen, betreut.
Weiterhin stehen den Kindern ein großer Sportraum, großzügige Flurbereiche mit Puppenecke, Waschräume, eine Holzwerkstatt, eine Töpferei und ein schöner großer Garten mit neuer Kletteranlage zur Verfügung. In diesen unterschiedlichen Räumlichkeiten haben die Kinder die Möglichkeit, vielfältige Erfahrungen zu sammeln, ihre Stärken und Schwächen zu erfahren und sich neues Wissen anzueignen.
Die Kinder machen sich ein eigenes Bild von der Welt, lernen spielend durch Selbstbildungsprozesse die Welt zu begreifen, denn Maria Montessori sagt: »Was nicht in den Sinnen war, ist nicht im Verstand.«

Um die Kinder übers Jahr gut betreuen zu können, haben wir in den Sommerferien 14 Tage Schließzeit. Und zwischen Weihnachten und Neujahr wünschen wir allen Kindern und Eltern ebenfalls eine besinnliche und frohe Zeit in Familie (Schließzeit).

 

 

Bilder werden geladen ...
Bilder werden geladen ...